Fabbus Theke

Gestaltung eines flexiblen Thekensystems für den Einsatz

in einem ausgebauten Doppeldeckerbus

Dieses Thekensystem wurde für den Einsatz in einem ausgebauten Doppeldeckerbus konzipiert und entworfen. Es vereint alle benötigten Elemente in einem kleinen, beweglichen Korpus und bietet durch die integrierten Funktionen drei verschiedene Nutzungsarten. Es kann als Sideboard an der Wand, als Theke direkt am Eingangsbereich oder als Bar mit Waschbecken verwendet werden.
Im Inneren des Korpus befindet sich ein Frischwassertank so, wie ein Abwassertank welche mit dem Spülbecken verbunden sind. Durch das Aufschieben der Tischplatte wird das Waschbecken geöffnet, in dem sich eine flexible Wasserbrause befindet. Durch die im Boden eingelassenen Schienen kann die Theke mühelos verstellt, und während der Fahrt arretiert werden.

2014

Skizzen

Christine-Sperle- Produktdesign - Fabbus Theke

3D Visualisierung

Christine-Sperle- Produktdesign - Fabbus Theke
Christine-Sperle- Produktdesign - Fabbus Theke
Christine-Sperle- Produktdesign - Fabbus Theke